Kategorie: Akademie Insights

21.04.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 6

Die digital facts & TOP Nachdem der zählbare Datenbestand der digital facts und somit die Mediaplanungsdatei nun fertig ist, folgt die Weiterverarbeitung für die Nutzung im Rahmen des Auswertungs- und Planungsprogramms TOP. Mit TOP vereinfacht die AGOF die Mediaplanung für digitale … Weiterlesen

14.04.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 5

Telefonische Basisbefragung & Fusion   Bei der telefonischen Basisbefragung handelt es sich um eine repräsentative Bevölkerungsbefragung, die Struktur- und Zielgruppenmerkmale liefert. Dort werden unter anderem die Soziodemografie, Nutzungsinformationen, Interessen und Marktdaten abgefragt. Ermittelt werden die Größe und Struktur der Grundgesamtheit … Weiterlesen

07.04.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 4

Integrierte Verarbeitung: Data Mining & Profiling Wenn die Technische Messung und die OnSite-Befragung durchgeführt wurden, erfolgt die Integrierte Verarbeitung. Unser Dienstleister TNS Infratest vervollständigt die Nutzungsdaten der Unique Clients um die Zielgruppeninformationen aus der OnSite-Befragung, fasst die Clients zusammen und … Weiterlesen

24.03.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 3

OnSite- / InApp-Befragung / Panel Die OnSite-Befragung bildet ebenfalls einen wichtigen Bestandteil des Multi-Methodenmodells der digital facts, denn sie liefert einen umfassenden Pool an soziodemografischen Mustern der User. Die Fragebögen werden über den FRABO-Tag per Zufallsverfahren auf den Angeboten der … Weiterlesen

16.03.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 2

Technische Messung Die Technische Messung ist der wichtigste Bestandteil des Multi-Methodenmodells der digital facts. Die Messung wird von der INFOnline GmbH durchgeführt, die mit ihrem Standardsystem zur technischen Messung die Vorgaben der AGOF und der IVW umsetzt. Bei der technischen … Weiterlesen

09.03.2016
Das Multi-Methodenmodell der digital facts: Teil 1

Der Unique User # Unique Client Für die Mediaplanung ist es wichtig, Auswertungen und Planungen auf Basis von Personen (Unique User) zu erstellen – denn eben diese sollen mit der geplanten Werbung überzeugt werden. Eine reine Browser-Betrachtung (Unique Client) ist … Weiterlesen